Fiona - Gefühle


Fiona - Gefühle

Artikel-Nr.: 9783956672668

Auf Lager

12,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Selbstabholung, Versandkostenfrei in Deutschland, Versand EU

Was haben ein Spiegel, Schneewittchen und sieben Dämonenzwerge mit Nasnat, dem Zauberer zu tun? Sind Vampire grundsätzlich und alle böse? Und wo ist Katharina?

Einige dieser Fragen werden in diesem Buch beantwortet. Aber nicht alle.

 

Während sich Fiona noch nicht damit abfinden will, dass Katharina jeden Kontakt zu ihr abgebrochen hat und ihr aus dem Weg geht, muss sie als Kriegerin für das Gleichgewicht sorgen. Eine durchgeknallte Bankräuberin mit ihren sieben Dämonenzwergen entführen Ben Norris und sind auf der Suche nach einem besonderen Spiegel.

 

Der Rettungsversuch führt Fiona auf Umwegen erneut in die Vampirstadt in den Katakomben, doch diesmal lernt sie die Vampire näher kennen, als ihr lieb ist. Auch der Kontakt mit Michael und Nasnat, dem Zauberer, wird intensiver.

 

Wird sich Fiona ihren Gefühlen stellen?

 

***************************

 

 

Mehr Infos zu den Kristallwelten.

 

 

Die Fiona-Serie:


Fiona - Der Beginn

Fiona - Entscheidungen
Fiona - Gefühle

Fiona - Wiederkehrer (kostenloses eBook)
Fiona - Leben
Fiona - Sterben
Fiona - Reloaded

 

Die Legende von Sarah und Thomas:

 

Die Prinzessin, die ihre Eltern tötete

 

Kristallwelten


Die Kristallwelten-Saga greift auf die Vorstellung der multiplen Universen zurück. Diese sind wie die Kristalle in einem Elektronengitter (oder so ähnlich) angeordnet. Zwischen ihnen befindet sich die invertierte Welt (Aylvan). Das Material, das dafür sorgt, dass die Kristalle verbunden bleiben, heißt Visz. In der materiellen Welt gibt es Visz auch, wenngleich nur in kleinen Mengen. Es hat dort die Ordnungszahl 500, ist sehr stabil und praktisch unzerstörbar.


Die Kristallwelten sind ein Spiel der Götter. Die Regeln sind vergleichbar mit Monopoly, allerdings auf einem „göttlichen Niveau“. Eine Kristallkugel entspricht einem Universum, innerhalb eines Universums wiederum existieren unterschiedliche Welten. Im Verlauf eines Spiels kommt es immer wieder vor, dass die Götter eine Welt kopieren und neu starten. Sogar der Reboot eines vorhandenen Universums kann vorkommen.


Engelkind ist die Spielmeisterin. Ihr unterstehen die Statthalter. Die Statthalter sind für einzelne Planeten oder Sternensysteme zuständig. Wenn eine Welt mehrfach vorhanden ist, dann ist ein Statthalter jeweils auch für Kopien zuständig.


Drol Wayne zum Beispiel ist für die Erde zuständig. Und zwar sowohl für die Ur-Erde als auch für sämtliche Kopien. Eine solche Kopie ist die Erde, auf der Fiona lebt, daher ist Drol Wayne der Statthalter dort und damit ihr „Boss“.

 


 

Leseprobe:

 

Was zum Teufel tue ich hier überhaupt? Zu Hause warten James und Danny, und ich stehe hier vor einer Bank herum. Ein paar Meter weiter kotzt sich ein Polizist aus.

Die Sonne scheint, ein herrlicher Spätfrühlingstag.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Fantasy, Willkommen!, Thriller, Queere Literatur, Erotisches
/* */